DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Geltungsbereich

1.1 Wolfensson GmbH, Habsburgergasse 1, 1010 Wien, Telefon: +43 1 532 22 00, Fax: +43 1 532 06 84, E-Mail: office@wolfensson.com (“Wolfensson”, “wir”, “uns”) ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Wolfensson beachtet deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und Geheimhaltung personenbezogener Daten, sowie auch zur Datensicherheit.

1.2 Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten durch Wolfensson auf, wenn Sie die Website www.wolfensson.com (“Website”) besuchen und nutzen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aller Daten erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO”), des österreichischen Datenschutzgesetzes 2018 (“DSG”) und des Telekommunikationsgesetzes (“TKG”).

2. Was sind personenbezogene Daten?

2.1 Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören etwa der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer.

3. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Ihnen und wofür?

3.1. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wolfensson (beziehungsweise sein Webspace-Provider Hetzner Online Gmbh, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen als Dienstleister von Wolfensson) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Website (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wolfensson verwendet diese Zugriffsdaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website. Wolfensson behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Verarbeitung der über Server-Logfiles erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt auf Basis der überwiegenden berechtigten Interessen von Wolfensson. So ist die Erhebung der IP-Adresse zwingend für die Bereitstellung der Website erforderlich. Diese Interessen überwiegen gegenüber den Interessen der Nutzer im Hinblick auf das Grundrecht auf das Datengeheimnis.

3.2. Kontaktaufnahme

Bei der aktiven Kontaktaufnahme durch den Nutzer mit Wolfensson (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Daten und Angaben des Nutzers (Name, E-Mail Adresse oder Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, sechs Monate gespeichert (vorvertragliche Maßnahmen bzw berechtigte Interessen). Selbstverständlich übermitteln wir Ihre Anfrage nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte.

3.3. Registrierung

Wenn Sie über diese Website ein Konto erstellen, erfassen, speichern und verarbeiten wir jedenfalls Ihren Namen, Ihre E-Mail und das Passwort. Weiters erfassen wir die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Informationen (Adresse, Telefonnummer und Faxnummer) sowie Ihre Bestellhistorie und Wunschliste. Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Verwaltung Ihres Online-Kontos.

3.4. Bestellungen über den Webshop

Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden wir zusätzlich zu den Registrierungsdaten die im Rahmen des Webshops angegebenen Informationen (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkarten- und Paypaldaten) und die ausgewählten Waren des Bestellers gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Anschrift an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

3.5. Bewerberdaten

Wenn Sie sich über unsere Website bewerben, verarbeiten wir Ihre per E-Mail an jobs@wolfensson.com zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wie in der Datenschutzerklärung für Bewerber beschrieben.

3.6. Newsletter

Mit Ihrer auf der Website oder Registrierung erteilten Einwilligung nach Bestätigung der erhaltenen Confirmation-Mail werden wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre IP-Adresse und als registrierter Nutzer auch Ihren Namen für Zwecke der Zusendung von Newslettern per E-Mail im folgenden Umfang verarbeiten:

Veranstaltungseinladungen, Gutscheine und Rabattaktionen; Marketing- und Produktinformationen zu unseren Waren; Erinnerungen, wenn ich den Online-Warenkorb befüllt, aber den Kaufvorgang nicht abgeschlossen habe.

Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir außerdem Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Sie können dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Newsletter jederzeit (zB per E-Mail an service@wolfensson.com) widersprechen bzw eine bereits erteilte Einwilligung kostenlos und mit Wirkung für die Zukunft für alle oder einzelne Zwecke widerrufen. Der Widerruf kann auch über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Nach Erhalt des Widerrufs stellen wir die weitere Zusendung von Newslettern umgehend ein und löschen die damit verbundenen personenbezogenen Daten, soweit sie für die Abwicklung von Verträgen nicht erforderlich sind.

Wenn Sie unsere Newsletter an Dritte weiterleiten, sind Sie verpflichtet, die rechtlichen Bestimmungen einzuhalten und sich die Vorabzustimmung des Empfängers einzuholen. Sofern ein Dritter wegen Weiterleitungen eines Newsletters durch Sie Ansprüche gegen Wolfensson erhebt, werden Sie Wolfensson hinsichtlich aller damit zusammenhängenden Ansprüche einschließlich Strafen und Kosten der Rechtsverteidigung schad- und klaglos halten.

4. Übermittlung an Dritte

4.1. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß auch an externe Erfüllungsgehilfen oder Dienstleister:

an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;

an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden;

an etwaige Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa Paketdienstleister bei der Zustellung Ihrer Webshop-Bestellung an Sie, Zahlungsdienstleister bei der Zahlungsabwicklung im Webshop, Banken zur Zahlungsabwicklung);

an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß (zB Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall etc);

an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (zB Finanzbehörden etc).

5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

5.1. Es kann vorkommen, dass innerhalb der Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die hinter diesen Diensten stehenden Anbieter der Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten die Dritt-Anbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist daher für die Darstellung der vom Nutzer aufgerufenen Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

6. Cookies

6.1. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät (z.B. PC oder Smartphone) abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit der Webseite und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung der Website analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Website und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden können.

6.2. Wie die meisten Websites, verwendet Wolfensson Cookies, um die Online-Nutzung durch Sie zu verbessern, sofern Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben oder sie zwingend für die Bereitstellung der Website erforderlich sind. Durch unsere Cookies werden Ihre IP-Adresse, Ihre Aktivitäten auf der Website sowie die von Ihnen selbst eingegebenen Daten zum Zweck der Verbesserung unserer Website und der angebotenen Dienste erhoben und verarbeitet. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, setzen verwenden wir auch Google Analytics.

6.3. Sie können dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Cookies jederzeit (zB per E-Mail an service@wolfensson.com) widersprechen bzw eine bereits erteilte Einwilligung kostenlos und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

6.4. Google Analytics

6.4.1. Die Website benutzt, sofern Sie der Cookie-Nutzung zugestimmt haben, Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

6.4.2. Dabei werden folgenden Informationen von Google Analytics gesammelt: IP-Adresse in anonymisierte Form, Browser, Gerätetyp, Gerätemodell, Land, Service-Provider, Bildschirmauflösung (auf mobilem Gerät), Verweildauer auf der Website, Sprache, Betriebssystem, besuchte Seiten auf der Website.

6.4.3. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag von Wolfensson wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

6.4.4. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wolfensson weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

6.4.5. Die Nutzerdaten werden zeitlich unbegrenzt gespeichert bzw bis Sie das Löschen Ihrer Daten begehren. Google wird die Daten daraufhin so schnell wie möglich, in jedem Fall innerhalb von 14 Monaten, löschen.

7. Verwendung von Facebook Plugins

7.1. Die Website verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerks, das von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”). Diese Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (auf unserer Website als weißes „f“auf schwarzem Hintergrund und dem Begriff “share” und “follow us” dargestellt) gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

7.2. Im Interesse eines möglichst umfassenden Schutzes Ihrer Daten erfolgt ein Datentransfer über Social Plugins zu dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung.

7.3. Ein Klick auf den Button “Ich stimme zu” in unserem Banner bedeutet, dass Sie Ihre Zustimmung zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks erteilen.

7.4. Wenn ein Nutzer eine Seite der Website aufruft, die ein Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt der Plugins wird dabei vom jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wolfensson hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der jeweilige Betreiber der sozialen Netzwerke mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem aktuellen Kenntnisstand wie folgt:

7.5. Nach unserem Kenntnisstand erhalten die sozialen Netzwerke über ihre Plugins Informationen darüber, welche unserer Webseiten Sie aktuell und zuvor aufgerufen haben. Durch die Plugins wird bei jedem Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung gesetzt. Hierdurch kann das soziale Netzwerk in die Lage versetzt werden, ein Profil über Ihr Nutzungsverhalten zu erstellen. Es ist nicht auszuschließen, dass Ihnen ein solches Profil auch im Fall einer späteren erstmaligen Registrierung bei dem sozialen Netzwerk zugeordnet werden kann.

7.6. Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk somit die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite der Website aufgerufen hat. Ist der Nutzer beim sozialen Netzwerk eingeloggt, kann der Betreiber des sozialen Netzwerks den Besuch der Website Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Share-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied eines sozialen Netzwerks ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass der Betreiber des sozialen Netzwerks seine IP-Adresse sowie Informationen über den von Ihnen genutzten Browser und das von Ihnen genutzte Betriebssystem in Erfahrung bringt und speichert.

7.7. Weitere Informationen zu Plugins, dem Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber der sozialen Netzwerke sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den folgenden Datenschutzhinweisen entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

7.8. Wenn ein Nutzer Mitglied eines sozialen Netzwerks ist und nicht möchte, dass der Betreiber des sozialen Netzwerks über den Besuch dieser Website Daten über den Nutzer sammelt und mit seinen beim sozialen Netzwerk gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, sollte er sich vor dem Besuch der Website beim sozialen Netzwerk ausloggen oder entsprechende Add-ons für den vom Nutzer verwendeten Browser einsetzen (z.B. “Facebook Blocker”). Für die Effektivität solcher Lösungen kann Wolfensson allerdings keine Gewähr übernehmen.

8. Speicherdauer

8.1. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, als sie zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind.

8.2. Die Zugriffsdaten speichern wir ab Erhebung für die Dauer von 2 Monaten.

8.3. Ihre im Rahmen der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten speichern wir bis zum Widerruf bzw Deaktivierung Ihres Accounts zum Zwecke der Vertragserfüllung (Bereitstellung des Accounts).

8.4. Aus Gründen der uns treffenden steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflichten speichern wir Ihre im Zusammenhang mit Bestellungen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jedoch in der Regel sieben Jahre nach Vertragserfüllung.

8.5. Ihre im Rahmen von Anfragen übermittelten personenbezogenen Daten speichern wir für die Dauer von sechs Monaten nach Beantwortung der Anfrage, um auf etwaige Folgefragen reagieren zu können und den Kundensupport auszubauen. Die Speicherung erfolgt sohin auf Basis unserer überwiegenden berechtigten Interessen an der Zurverfügungstellung eines kundenfreundlichen Supports.

8.6. Sofern Sie sich nur für Newsletter und den Erhalt von Werbeinformationen entsprechend angemeldet haben und kein Kunde von uns sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis auf Ihren Widerruf und maximal für drei Jahre ab Ihrer letzten Kontaktaufnahme.

9. Datensicherheit

Wolfensson trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen im Sinne des Art 32 DSGVO, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust, Diebstahl und gegen unberechtigte Einsicht, Weitergabe, Reproduktion, Nutzung, Änderung oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Darüber hinaus sind Wolfensson und seine Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 6 DSG verpflichtet. Ebenso werden unsere Erfüllungsgehilfen und Beauftragten, die zur Erfüllung Ihrer beruflichen Aufgaben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben müssen, Zugriff erhalten und sich denselben Verpflichtungen zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit unterwerfen. Wenn Sie innerhalb unserer Website Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass wir in Hinblick auf die bestehenden Sicherheitsrisiken im Internet keine vollständige Sicherheit für die Vertraulichkeit dieser Datenübertragung über das Internet gewährleisten können.

10. Ihre Betroffenenrechte

10.1. Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

10.2. Weiters haben Sie ein Recht auf Widerspruch der Datenverarbeitungen, wenn die Verarbeitung Zwecken des Direktmarketings dient. Soweit wir Ihre Daten zu berechtigten Zwecken verarbeiten werden, haben Sie zusätzlich das Recht jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

10.3. Im Falle von Datenschutzverletzungen haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

10.4. Bei Fragen können Sie sich freilich auch an uns wenden:

Wolfesson GmbH

Habsburgergasse 1a

1010 Wien

Tel: +43 1 532 22 00

Fax: +43 1 532 06 84

E-Mail: service@wolfensson.com

10.5. Damit wir Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets wird Wolfensson auch seine Datenschutzhinweise laufend anpassen. Änderungen wird Wolfensson auf dieser Website rechtzeitig bekannt geben. Daher sollten Sie diese Datenschutzhinweise regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.